HELLERS Winterbock

HELLERS Weizenbock/WinterbockIm Gegensatz zur landläufigen Meinung wird der HELLERS Winterbock nicht im Winter, sondern im Frühjahr eingebraut. Dazu verwenden wir eine ganz spezielle Weizenbierhefe. In der Lagerungsphase um den Gefrierpunkt herum, entfaltet diese Winter-spezialität sein ganz besonderes Aroma. Durch Zusatz von Röstmalz, ergibt sich nicht nur eine herrlich dunkle Bierfarbe, sondern ein ganz feines, röstiges Aroma.

6,5% vol. alc. | 17% Stammwürze